Schnellsuche
Adolf Nossberger Hütte

Adolf-Noßberger-Hütte

Projekt zur nachhaltigen Energieversorgung der Adolf-Noßberger-Hütte, Umbau und Erweiterung der Photovoltaik, Erneuerung der Batterieanlage.

Projektdauer: bis Ende 2021

Projektkosten: EUR 62 316,08

Wir haben bereits EUR 7.305 ,- an Spenden erhalten.

Da die bestehende Energieversorgung mittels Photovoltaik den Energiebedarf nicht mehr decken kann, wird die Anlage um zusätzliche 3,12 kWp auf in Summe 8,4 kWp aufgerüstet. Die bereits defekten Bleibatterien werden abgebaut und durch neueste Lithium-Ionen-Batterien ersetzt. Diese werden in einem eigenen brandschutzgerechten Batterieraum außerhalb der Hütte untergebracht und auf eine Gesamtkapazität von 34 kWh ( Gesamt Energieinhalt Nominal) erweitert. Dadurch kann der gesamte Energieverbrauch gedeckt werden und es ist kein zusätzliches Benzinaggregat mehr notwendig. Gerade im Nationalpark Hohe Tauern ist der Natur- und Umweltschutz besonders wichtig, und auch der Transport von Benzin- oder Diesel in diesem heiklen Ökosystem entfällt dadurch komplett.


Kosten
SolarmoduleEUR 3 240,00
WechelrichterEUR 5 320,80
BatterienEUR 22 608,00
Sonstiges MaterialEUR 14 520,88
Planung, Arbeitszeit, DokumentationEUR 10 770,60
Transportkosten HubschrauberEUR 5 855,80


GesamtkostenEUR 62 316,08

Mit deiner Spende (egal ob klein oder groß) können wir dieses Projekt vollenden. Und so gemeinsam einen Beitrag leisten, die Natur für die kommenden Generationen zu erhalten und diese Hütte noch ressourcenschonender zu betreiben.

Fülle dazu bitte einfach untenstehendes Formular aus und überweise den Betrag, mit dem du uns gerne bei diesem Projekt unterstützen möchtest, an folgendes Konto:

Unterstützung Adolf-Noßberger-Hütte

PSK-Konto: IBAN AT94 6000 0000 0716 6662

Empfänger: Alpenverein Edelweiss, Walfischgasse 12, 1010 Wien

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei dir für deine Unterstützung.